Donnerstag, 11. Dezember 2008

Sterne 3

 


Nie hätte ich gedacht, dass mich Perlen so faszinieren können. Ich trage eigentlich nie Schmuck, deshalb sind diese kleinen Glitzerdinger bisher an mir vorbeigegangen. Neulich habe ich diesen kleinen Schmuckanhänger, eine ältere Bastelpackung von Mill Hill, fertiggestickt. Diese Perlenstickerei hat mir großen Spaß gemacht und nun habe ich eine neue Leidenschaft entdeckt. Um mit dem Drahtbiegen und dem Umgang mit Zange und Seitenschneider vertraut zu werden, habe ich dann diese Perlensterne gemacht. Hierfür werden einfach abwechselnd unterschiedliche Perlen auf einen Drahtstern gefädelt und die Enden umgebogen. Als Füllung habe ich Perlen auf einen dünnen Golddraht gefädelt und die einzelnen Strahlen gewickelt, fertig. Die Perlenbastelei macht wirklich Appetit auf mehr.

Perls and jewels? Not for me, I thought. Last week I made this little Christmas-Ornament, a very old kit of Mill Hill. I love that stiching with pearls and so I made this Stars. I put the pearls on a star made of metal wire and fixed the ends with a loop. Then I wrapped some pearls with a piece of wire round the star, ready.
Posted by Picasa

Kommentare:

Nicki hat gesagt…

Hallo Monika!

Die Perlensterne sind ganz toll geworden! Am Besten gefällt mir der ganz linke hellgrüne Stern!
Ganz liebe Grüße,
Nicki

Brigitte hat gesagt…

Sehr schön, deine Sterne. Auch die Serien 1+2.

EVA hat gesagt…

Hallo Monika, die Sterne sind aber hübsch. Einen schönen Adventssonntag wünscht Dir EVA